Anhängesysteme – Freischaltung leicht gemacht

0
1247

Wenn in Zusammenhang mit dem Einbau einer Anhängerkupplung ein fahrzeugspezifischer Elektrosatz verbaut wurde, muss das Fahrzeug evtl. auf Anhängerbetrieb codiert werden, um die gesetzlich vorgeschriebenen Beleuchtungsfunktionen für den Anhängerbetrieb zu aktivieren. Nur so kann sichergestellt werden, dass alle Komfortfunktionen (z. B. EPH-Abschaltung und Nebelschlussleuchten-Umschaltung) bereitgestellt werden können.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein