AUTOGLAS SPEZIALIST (AGS): Autoglasgeschäft optimieren

0
918

Die AGS GmbH aus Neutraubling hat sich zum Ziel gesetzt, die Dienstleistung rund um Autoglas wieder zurück in die Werkstätten zu holen. „Überlassen Sie das Geschäftsfeld „Reparatur und Austausch von Fahrzeugscheiben“ nicht den Vertragswerkstätten oder den großen Autoglasern aus Köln. Holen Sie das Glasgeschäft zurück in Ihre Werkstatt“, so der Appell von Vertriebsleiter Andreas Lange. Dem Autoglas-Systemgeber AGS haben sich inzwischen mehr als 300 Kfz-Werkstätten und Autoglaser angeschlossen.

Das Werkstattkonzept für Autoglas

Der AUTOGLAS SPEZIALIST bietet interessierten Betrieben verschiedene Leistungspakete an, die sich an den Bedürfnissen jedes einzelnen Partnerbetriebes zur Optimierung und zum Ausbau des Fahrzeugglasbereiches orientieren. „Es gibt bei AGS kein Standardpaket, sondern nur Maßanzüge, d. h. individuell und zielgerichtet wird der Partner beraten“, erklärt Verkaufsleiter Helmut Edmüller. „AGS baut auf Empfehlungen und nicht auf starr vorgegebene Franchise- und Systemvorgaben auf.“

Nach einer umfassenden Analyse der Ist-Situation des Betriebes werden in einem intensiven Beratungsgespräch Stärken und Schwächen im Geschäftsfeld „Autoglas“ aufgezeigt. „Bauen Sie Ihr Potenzial aus und nutzen Sie das Vertrauen Ihrer Stammkunden. Denn wem vertrauen Kunden eher – der eigenen Werkstatt des Vertrauens oder einem meist anonymen Filialisten?“

Mehr Umsatz und mehr Profit

AGS-Partner rechnen ihre Glasschäden zum ausgehängten ortsüblichen Stundenverrechnungssatz (SVS) ab. „Im Gegensatz zu anderen Autoglas-Systemgebern setzt AGS nicht auf die „Hoffnung von gelenkten Schäden“. Denn die bedeuten zugleich erhebliche Nachlässe auf den betriebseigenen Stundenverrechnungssatz sowie hohe Rabatte auf Scheiben, Zubehör und Verbrauchsmaterial. Die erzwungenen Nachlässe und Rabatte müssen übrigens auch bei Schäden der eigenen Werkstattkunden und selbst akquirierter Aufträge durch Werbung und Marketing gewährt werden – was gerne mal verschwiegen wird“, definiert Lange als klaren AGS-Vorteil.

AGS stellt jedem Partner eine spezielle Autoglasbestell- und Abrechnungssoftware zur Verfügung.  Mit dem Kalkulations- und Abrechnungsprogramm werden die Rechnungen als Datensatz direkt an alle Versicherungen verschickt, so dass eine schnelle Regulierung der Schäden erfolgen kann. Eine individualisierte Glas-Homepage mit Suchmaschinenoptimierung nicht nur für Autoglas ergänzt die firmeneigene Onlinepräsenz – immer mit der Zielsetzung, dass die Kunden den Betrieb als Werkstatt des Vertrauens und Fachbetrieb für Autoglas wahrnehmen.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein