Erweiterung des Antriebswellen-Programms

0
142
Bildquelle: SNR

Advertorial

OE-Qualität für den AFTERMARKET

NTN zählt mit seiner Marke „SNR“ zu den weltweit führenden Herstellern von Antriebswellen und sichert sich diese Position mit einer Verdopplung seines Sortiments. Hierbei greift NTN auf sein Wissen und die technische Kompetenz zurück, die das Unternehmen im Laufe vieler Jahre als Erstausrüster erworben hat. Heute produziert die Gruppe in Europa, Asien und den USA mehr als 40 Millionen Antriebswellen pro Jahr.

Nachdem NTN sich seine Position als führendender Radlager-Anbieter weltweit sichern konnte, festigt das Unternehmen nun auch seine Position im Bereich der Antriebswellen, indem es sein Sortiment auf 908 Artikelnummern erweitert. Im kommenden Jahr sollen noch knapp 100 neue Referenzen hinzukommen.

Das Aftermarket-Programm im Überblick:

•             508 Antriebswellen-Kits – DK-Artikelnummern

•             148 Gelenksätze Getriebeseite – OJK-Artikelnummern

•             12 Gelenksätze Radseite – IJK-Artikelnummern

•             130 Faltenbalgsätze Radseite – OBK-Artikelnummern

•             110 Faltenbalgsätze Getriebeseite – IBK-Artikelnummern

Neben einer breiten Abdeckung für ältere und aktuelle Fahrzeuge bietet NTN gemäß dem Ziel „FIRST TO MARKET“ auch neueste Anwendungen möglichst zeitnah nach der Markteinführung des betreffenden Fahrzeugs am Markt an. Mit dem umfangreichsten Produktprogramm am Markt kann so auf nahezu alle Kundenanfragen eingegangen werden.

Das Antriebswellen-Programm reicht hierbei von Anwendungen für europäische Fast-Mover inklusive der Marken der VAG Gruppe  (Audi, Seat, Skoda und Volkswagen) über Anwendungen für Elektro- und Hybridfahrzeuge (wie Renault ZOE, Nissan E-NV200) bis hin zu Anwendungen für leichte Nutzfahrzeuge (wie Renault Master und Trafic, Citroën Jumper und Jumpy, Peugeot Boxer und Expert, Opel Movano und Combo, Fiat Ducato und Scudo, Volkswagen Transporter, Mercedes Viano und Vito Toyota CHR und Auris Hybrid, Volvo V60 Hybrid).

Mit seinem Angebot bewältigt NTN alle Herausforderungen im Zusammenhang mit der Antriebswelle: Leistungsfähigkeit, Effizienz, Fahrdynamik sowie die Reduzierung von Gewicht, Schwingungen und Geräuschentwicklungen.

„Wir freuen uns sehr, diese neue Sortimentserweiterung vorstellen zu dürfen. Sie sorgt für eine noch bessere Abdeckung des europäischen Fuhrparks und ermöglicht es uns, sowohl neue als auch ältere Anwendungen abzudecken. Wir bauen somit unseren Ruf als Spezialist und OE-Lieferant kontinuierlich aus.“, so Romain Petellaz, Produktmanager für den Automotive Aftermarket bei NTN.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein