Knoll TEC Road Show 2020 in drei Städten

0
1058
Bildquelle: Knoll

Um im Ausnahmejahr 2020 nicht komplett auf die Knoll TEC verzichten zu müssen, hat der Großhändler für Fahrzeugteile und Werkstattbedarf eine Roadshow organisiert: in Chemnitz, Gersthofen und Bayreuth macht die Messe in halt.

Chemnitz       25./26. September 2020

Gersthofen    10./11. Oktober 2020

Bayreuth        17./18. Oktober 2020

An jeweils zwei Tagen präsentieren ca. 25 Aussteller Branchen-Neuheiten rund um das Kfz-Handwerk. „Uns war und ist es vor allem jetzt wichtig trotz Abstandsregelung und mit umsetzbarem Hygienekonzept ein persönliches Informations- und Einkaufserlebnis zu schaffen“, erklärt Markus Aßmann das Konzept. Auch im Ausnahmejahr 2020 stellt der familiengeführte regionale Mittelständler Knoll damit seine automobile Kompetenz und Leidenschaft unter Beweis.

Auf der Knoll TEC Road Show zeigen die Experten alles, was eine moderne Kfz-Werkstatt benötigt: vom klassischen Ersatzteil bis zur modernsten Werkstatt-Technik. Inhaber können sich über zukunftssichernde Konzepte und Systempartnerschaften informieren. Neben erprobten Softwarelösungen, die den Arbeitsalltag erleichtern, geben die Knoll-Kundendienst-Techniker einen Einblick in das Schulungskonzept mit über 350 technischen System-Schulungen und Unternehmer-Seminaren. Die Teilnehmer erwartet also auch im kleinen Rahmen ein Messewochenende voller Wissen und Technologietransfer für die Kfz-Branche.

Einzige Voraussetzung: Das Ticket muss für den Ort und die gewünschte Zeit (Tag/Uhrzeit) vorab online generiert werden.

„Teilnehmer einer Fachmesse unterliegen ab sofort der Vollregistrierung. Dies gilt für alle Besucher, Aussteller, Medienvertreter, VIPs und den Messebau“, erklärt Markus Aßmann.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein