Kostenlose Azubi-Schulung für alle freien Kfz-Betriebe

0
1127

Das ATR-Nachwuchsförderprogramm „Trainingscamp der Champs“ für angehende Kfz-Profis startet im Januar 2020 in die zweite Runde. Die kostenlose Azubi-Schulung geht über zwei Tage, ist kostenlos und offen für Auszubildende ab dem zweiten Lehrjahr aus allen freien Mehrmarkenwerkstätten in Deutschland. Der beste Teilnehmer jedes Camps fährt Mitte 2020 zum großen Finale nach Hamburg. Dort messen sich die Besten nochmals und machen untereinander aus, wer von ihnen der Azubi-Champion des Jahres ist. „Das erste Camp der Champs im vergangenen Jahr war ein großer Erfolg“, sagt Edith Pisching von der ATR SERVICE GmbH. „Wegen der hohen Nachfrage mussten wir sogar Zusatztermine ansetzen.“ Pate der Camps 2020 ist das Unternehmen HELLA, das auch das zusätzliche Siegerevent für alle Finalteilnehmer im Herbst 2020 im HELLA Globe in Lippstadt ausrichtet.

„Die Aufgaben von Kfzlern werden immer umfangreicher, die Fahrzeuge immer komplexer im Aufbau. Die Camps sind für alle freien Kfz-Betriebe, die gerade unter diesen Umständen darauf achten, ihre Azubis zu echten Profis auszubilden“, fügt Edith Pisching hinzu.

Alle Informationen zu Inhalten, Terminen, Orten und einem Link zur Anmeldeseite gibt es auf der Website www.campderchamps.de oder auf Facebook ATR, Instagram campderchamps_by_atr oder unter #CdC.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein