KS Tools: Vielfalt an Hochvoltwerk­zeugen und Arbeitsschutzartikeln

0
1185

Die Arbeit an Hochvoltanlagen und Hybridfahrzeugen erfordert besondere Qualifikationen. Denn zusätzlich zur Ausbildung als Kfz-Mechaniker braucht der Monteur nicht umsonst noch eine Schulung über Besonderheiten und Gefährdungen an Kraftfahrzeugen mit HV-Systemen. Auch spezielles Werkzeug ist erforderlich. Bei KS Tools gibt es entsprechenden Werkzeuge, damit die Mitarbeiter in der Werkstatt sicher arbeiten können. Der Werkzeugspezialist aus Heusenstamm hat einen Satz zusammengestellt, der als Basisausstattung dienen kann. Der isolierte Werkzeugsatz für Hybrid- und Elektrofahrzeuge hat die Produktnummer 117.1890. Zusätzlich hat das Unternehmen auch einzelne Hochvolt-Werkzeuge und entsprechendes Zubehör im Programm. Erhältlich sind zum Beispiel isolierte Tüllen mit Klemmklappe in verschiedenen Größen sowie isolierte Schraubendreher für Innen-TX-Schrauben in verschiedenen Längen. Der isolierte Werkzeugsatz für die Arbeiten an Hybrid- und Elektroautos von KS Tools beinhaltet insgesamt 43 isolierte Werkzeuge, die für die Arbeit mit diesen Fahrzeugen konzipiert wurden. Sie erfüllen alle nötigen Sicherheitsanforderungen, sind stückgeprüft und entsprechen der VDE-Richtlinie 0105-100.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein