Plötzlich Chef von 27 Mitarbeiter*innen

0
127
Bildquelle: cepe

Über die geplante Unternehmenserweiterung zur Existenzgründung und Nachfolgeplanung des eigenen Betriebes

Bei unserem heutigen Praxisbeispiel geht es um eine geplante Unternehmenserweiterung zur Existenzgründung und der Vorbereitung für eine Unternehmensnachfolge. Im ersten Kontakt ging es zunächst um die Unterstützung bei einem Unternehmenskauf zur Erweiterung des eigenen Dienstleistungsangebotes einer bestehenden Kfz-Werkstatt um den Bereich Karosserie und Lackierung.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein