Tuningmöglichkeiten für die Bremse

0
533
Bilder: Otto Zimmermann

Advertorial

Durch die gelochte Zimmermann Sportscheibe hat die Werkstatt die Möglichkeit, ihren Kunden ein Upgrade anzubieten. Die Sportscheibe kann 1:1 gegen die Originalscheibe getauscht werden. Wenn eine ABE vorliegt oder die Scheibe ECE geprüft ist, ist keine weitere Eintragung durch den TÜV notwendig.

Beim Auto kommt es nicht nur auf die Beschleunigung an. Bei hohen Geschwindigkeiten ist die Bremsverzögerung gerade in kritischen Situationen lebenswichtig.

Beim Abbremsen aus hohen Geschwindigkeiten werden Bremsscheiben hohen Temperaturen ausgesetzt. Diese Erhitzung kann zu einem vorübergehend schlechteren Reibwert führen. Das Nachlassen der Bremswirkung ist auch als Bremsenfading bekannt.

Das Abkühlen der Scheibe wird durch Bohrungen in der Reibfläche, die Hitze ableiten, beschleunigt. Die Zimmermann- Sportscheibe bietet diese Bohrungen, die so über die Reibfläche verteilt sind, dass eine optimale Wärmeableitung gewährleistet ist.

Neben der Wärme kann auch Wasser und Bremsstaub durch die Löcher abgeleitet werden. Das führt zu einem verbesserten Nassbremsverhalten. Die Bremse spricht bei gelochten Scheiben deutlich schneller an.

Zusätzlich zur besseren Bremswirkung werden die Scheiben von den Kunden auch wegen der „cooleren“ Optik eingebaut.

Durch die „Antirost“-Beschichtung Coat Z ist die ansprechende Optik nicht nur von kurzer Dauer. Der hitzebeständige Aluminiumlack schützt den Topf dauerhaft vor Rostbildung.

Zimmermann bietet passende Bremsbeläge für gelochte Bremsscheiben abgestimmt auf die verschiedenen Fahrzeuge an.

Einfacher Austausch der Originalscheibe
Die Sport:Z Scheibe kann ohne weitere Anpassungen montiert werden
Die coole Optik wird neben der Top-Bremsperformance gleich mitgeliefert

Ihre Vorteile:

  • Besseres Nassbremsverhalten
  • Bremsstaub und Wasser werden permanent abgeführt
  • Sportlichere Optik
  • Bessere Optik durch Anti-Korrosionsbeschichtung Coat Z
  • Spürbare Verbesserung der Bremsleistung Ihres Fahrzeuges
  • Bremsenfading wird vermieden
  • Austausch der Originalscheibe 1:1 möglich
  • Nicht eintragungspflichtig, wenn ABE oder ECE homologiert

So werden Spaß und Sicherheit eins!

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein