Zelebrieren Sie Ihre Erfolge

0
306
Bildquelle: Mister ATZ

Wer erfolgreich eine Leistung absolviert hat, der sollte auch eine Anerkennung dafür erhalten. Das motiviert nicht nur die Person, die etwas besonders gut gemacht hat, sondern auch das Umfeld. Manchmal vergessen wir auch die kleinen Erfolge zu feiern, vielleicht weil gerade keine Zeit ist oder andere Dinge scheinbar wichtiger sind. Oder weil sie als selbstverständlich betrachtet werden.

Überhaupt nicht selbstverständlich ist die erforderliche Anzahl an Stimmkarten für die Kundenzufriedenheitsumfrage zu erhalten. Manchmal braucht es Geduld und manchmal Mut, um sich offen der Kritik zustellen.

Umso schöner ist es, wenn sich die Box mit Stimmkarten füllt und die Auswertungszentrale in Herdecke das Ergebnis verkündet. Dann ist es auch wieder so weit, dass die Werkstätten des Vertrauens mit Stolz über die sozialen Medien die Auszeichnung der Kund*innen verkünden, dass sie erneut von ihren Kund*innen ausgezeichnet wurden. Mit dem Qualitätssiegel Werkstatt des Vertrauens 2022 können mehrere hundert freie Kfz-Werkstätten – noch liegt keine exakte Anzahl vor, da noch nicht alle Stimmkarten ausgezählt wurden – diese Auszeichnung für ihr lokales Marketing nutzen. Via Facebook, Instagram und Co. wird die Botschaft Richtung Autofahrer*innen verkündet. Selbstverständlich wird auch den Kund*innen gedankt, dass sie die Stimmkarte für ihr Unternehmen ausgefüllt haben.

Wir wünschen Ihnen allen, die teilgenommen haben, weiterhin viel Erfolg. Feiern Sie diesen Erfolg, egal ob die Auszeichnung zum ersten, zum zehnten oder siebzehnten Mal geschafft wurde. Geben Sie sich und Ihrem Team dafür einen aus und zelebrieren Sie diesen Erfolg – vielleicht mit einem besonderen Frühstück in der Werkstatt oder einem Team-Event.

Mr. ATZ wird auf dem Werkstatt- und IAM-Branchenforum im Januar 2022 in Dortmund in der Westfalenhalle die Auszeichnungen der Werkstätten des Vertrauens mit Ihnen zelebrieren. Wenn Sie dabei sein wollen, dann können Sie sich heute schon anmelden: www.misteratz.de/wfbf

22. Januar 2022     Werkstattforum Workshops                     10:00 bis 18:30 Uhr

23. Januar 2022     Werkstattforum                                       09:00 bis 17:00 Uhr

23. Januar 2022     Festabend mit Auszeichnung WDV          19:00 bis Mitternacht

24. Januar 2022     IAM-Branchenforum                                10:00 bis 14:00 Uhr

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein