Welcher Träger für dein Fahrrad?

0
651
Bildquelle: Pexels

Du hast zwei Möglichkeiten dein Fahrrad mit dem Auto zu transportieren. 🚲🚗 Dabei ist es wichtig zu wissen, dass jede zusätzliche Last an deinem Auto den Bremsweg verlängert. Deshalb gilt auch ein Tempolimit von 120 km/h für Fahrzeuge mit montierten Fahrradträgern. Meist sind Dachträger die günstigere Variante. Jedoch sind sie wegen der Montage auf dem Dach stark anfällig für Wind und Sturm und können so das Fahrverhalten des Fahrzeugs beeinflussen. 💨🚘 Ergonomisch ratsamer ist der Heckträger.

Folge uns gerne für weitere Infos zum Autofahren! ✅

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein