Wenn einfach alles passt: Spannungswandler von Erich Jaeger

0
406
Bildquelle: Erich Jaeger

Advertorial

Sicher und zuverlässig: Erich Jaeger sorgt für das verbindende Element! Mit Spannungswandlern lässt sich jedes Equipment an Ihre Zugmaschine koppeln!

Wenn es um Anhänger und Zugfahrzeuge geht, kennt jeder das „normale“ Szenario: Der PKW zieht einen PKW-Anhänger, sei es für Lasten oder als Wohnwagen, und der LKW zieht einen LKW-Anhänger. Was macht man aber, wenn der eigene Bedarf über dieses Szenario hinausgeht? Wenn z.B. ein LKW-Anhänger an einen Kleintransporter angekoppelt werden soll oder ein Wohnwagen an einen Lastzug? Die unterschiedliche Bordspannung der Fahrzeuge sowie die nicht kompatiblen Stecksysteme machen das normalerweise unmöglich. Für diese Art der Anwendung bietet Erich Jaeger jetzt eine Lösung an: Spannungswandler mit Adapterfunktionalität ermöglichen eine Verbindung ansonsten inkompatibler Fahrzeuge.

Spannungswandler von Erich Jaeger wandeln Gleichspannung zwischen 12V und 24V in beide Richtungen zuverlässig um. Die Spannungsreduzierer und Spannungsverdoppler sind in einer Vielzahl von Varianten mit Adapterfunktionalität für verschiedene Anhängernormen erhältlich, von 7-poligen bis hin zu 13- und 15-poligen Systemen. Damit lassen sich Zugmaschinen mit einer Bordspannung von 12V problemlos mit einem 24V-Anhänger koppeln und umgekehrt.

Die neue Generation der Spannungswandler zeichnet sich durch ihre schnelle und unkomplizierte Einsatzmöglichkeit durch Adapterfunktionalität aus. Sie sind mit Verpolungs-, Überlast- und Überhitzungsschutz ausgestattet und durch getrennte Stromkreise ausfallsicher. Verpackt in einem robusten Gehäuse sind sie für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen geeignet. Die Spannungswandler liefern einen Spitzenstrom von 60A und sind für die Anhängerstecknormen ISO 1724, ISO 1185, ISO 11446 und ISO 12098 erhältlich.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein