Präzision in Perfektion: HAZET – Der Drehmoment Spezialist

0
479
Bildquelle: Hazet

Advertorial

In Kfz-Werkstätten sind die Drehmoment-Schlüssel von HAZET aufgrund Ihrer hohen Präzision, Qualität und Zuverlässigkeit sehr beliebt. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Drehmomenttechnologie nimmt bei HAZET einen hohen Stellenwert ein. Im Werk 4, das ebenfalls in der Werkzeugstadt Remscheid angesiedelt ist, bündelt HAZET sein gesamtes Know-how in diesem Bereich. An diesem Standort werden alle Drehmomentschlüssel von HAZET von der Entwicklung bis zur finalen Montage hergestellt. Jeder Drehmomentschlüssel ist somit zu 100% „Made in Germany“, in der heutigen Werkzeugbranche eine Seltenheit.

Auf der diesjährigen Internationalen Eisenwarenmesse in Köln hat HAZET seine neueste Eigenentwicklung im Bereich der Drehmoment-Technik zum ersten Mal der Weltöffentlichkeit vorgestellt:

HAZET 6004CT
HAZET 6005CT

Die innovativen Drehmoment-Schraubendreher für Bits der SYSTEME 6004CT und 6005CT.

Die neuen Drehmoment-Schraubendreher decken einen Bereich von 0,02 Nm bis 10 Nm ab. Die beiden größeren Modelle des SYSTEM 6005CT verfügen zur optimalen Kraftübertragung über einen praktischen Quergriff. Die Innovationskraft, das Design und die hervorragende Ergonomie der neuen HAZET Drehmoment-Schraubendreher wurden deshalb auf Anhieb mit dem renommierten EisenAward ausgezeichnet.

Schon gewusst? Bei allen Drehmoment-Werkzeugen sind die Genauigkeit sowie die Korrektheit der eingestellten Werte wesentlich. Damit dies auch so bleibt, sollten Drehmoment-Werkzeuge nach 5.000 Betätigungen oder spätestens nach einer Gebrauchsdauer von 12 Monaten überprüft und kalibriert werden. HAZET bietet hierfür komfortable Service-Pakete an, die neben dem Kalibrierservice auch den Versand und kleine Reparaturen im eigenen Drehmoment Service-Center enthalten.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein