Darf man beim Autofahren überhaupt Musik über Kopfhörer hören?

0
1511
Bildquelle: Pixabay

Wenn das AUX-Kabel mal wieder nicht bereitliegt oder das Autoradio einfach noch kein Bluetooth unterstützt, müssen bei vielen Autofahrern die Kopfhörer des Handys herhalten. Doch darf man beim Autofahren überhaupt Musik über Kopfhörer hören? Wir klären auf.

Mit Kopfhörern Auto fahren: mit Vorsicht erlaubt

In der Straßenverkehrsordnung sucht man ein Kopfhörerverbot vergeblich. Doch Vorsicht: Der Autofahrer ist nach § 23 Absatz 1 Satz 1 StVO dafür verantwortlich, „dass seine Sicht und das Gehör nicht durch die Besetzung, Tiere, die Ladung, Geräte oder den Zustand des Fahrzeugs beeinträchtigt werden.“ Heißt: Musik hören ist mit und ohne Kopfhörer gleichermaßen legal, solange die Musik nicht zu laut ist und so den Fahrer ablenkt.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein