„Aus Gedanken werden Worte, aus Worte werden Taten…“

0
910

Das ist ein Satz, den ich auf einer Lesung von Dunja Hayali gehört und mitgenommen habe. Dieser Satz kam mir gerade wieder in den Sinn, als ich an unsere gestrige Teamsitzung gedacht habe. Dort wurde u. a. darüber diskutiert, wie wir uns als Dienstleister im Markt positionieren wollen. Einhellig waren wir der Meinung, dass wir nur gemeinsam erfolgreich werden können. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg in die Zukunft: Unser Know-how, unser Netzwerk und unsere Dienstleistungen können Sie als Werkstatt, als Händler und als Marke der Zulieferindustrie nutzen, um Ihre Bekanntheit zu erhöhen, Ihr Wissen aufzubauen und schneller und kompetenter als der Wettbewerb zu sein.

Das ist gelebte Partnerschaft, wie wir sie mit der Fachzeitschrift FREIE WERKSTATT und der Brancheninitiative Mister A.T.Z. tagtäglich leben. Auf Augenhöhe mit Ihnen suchen wir nach Lösungen und meistern Herausforderungen. Daher gilt offiziell bei uns seit gestern: Wir arbeiten für unsere Partner. Den Begriff Kunde haben wir ad acta gelegt, weil er ein
Verhältnis symbolisiert, dass sich „schief“ anfühlt und assoziiert wird mit „der Kunde ist König“ etc. Das widerspricht dem Gedanken der Gleichberechtigung und lässt Hierarchiestrukturen zu, die nicht mehr in die Arbeitswelt passen. Wenn wir Werkstätten, Händler und Industrie als Partner betrachten, werden aus Gedanken Worte und aus Worte werden Taten.

Damit möchte ich meinen Kommentar schließen und hoffe, dass ich Ihnen eine Anregung geben konnte. Gerne können Sie mir unter info@freiewerkstatt.de auch dazu Ihre Gedanken mitteilen oder Sie greifen zum Hörer: +492330918341
Ihre Claudia Pfleging

Chefredakteurin
cepe@verlag-kaufhold.de

Themen:

  • Zugewinn der E-Fahrzeuge im Fahrzeugbestand – ADAC macht den Schnellladetest bei E-Autos
  • TÜV-Umfrage Würden Sie sich ein Elektroauto anschaffen?
  • So digital ist das Handwerk 2020
  • WDV-Neuwagen geht in den Norden
  • DAT-Report-Sonderauswertung zu Autokäuferinnen
  • Produktneuheiten aus dem Hause GYS
  • Neuer EMM-Katalog 2020
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein