Britischer Polierspezialist Farécla wurde Teil der Saint-Gobain-Gruppe

0
1197

Profis in Karosserie- und Lackierbetrieben brauchen sichere Lösungen mit aufein-ander abgestimmten Komponenten für einen effizienten Prozess und optimale Ergebnisse. Durch die Integration des britischen Spezialisten für Oberflächen-veredelungen, Farécla, vervollständigt Saint-Gobain Abrasives sein Angebot.

in Beispiel aus dem Farécla-Polier-, Ma-schinen- und Zubehörsortiment ist Faré-cla G360, das Super Fast-Poliersystem mit dauerhaftem Halt. Die G360 Super Fast Schleif- und Polierpaste gleitet leicht über Oberflächen und eliminiert dabei Schleifspuren schnell und mit geringem Auf-wand. G360 macht P3000 Schleifscheiben unnötig und erspart dem Anwender einen ganzen Prozessschritt. Da auch Nachar-beiten deutlich minimiert werden, erhöht G360 die Produktivität und den Durchsatz. In Kombination mit dem flexiblen G-Mop Polierschwamm können mit G360 auch Hologramme entfernt werden.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein