„Der Kfz-Meister für alle Fälle“

0
1533
im Bild: Manni Richter

Die Werkstatt von „Manni“ Richter (Jg. 1964) ist Auto-, Motorrad- und Wohnmobilfahrern rund um Dortmund ein Begriff. Der waschechte Borusse und leidenschaftliche Drummer der Band Sonic Stroke liebt den Motorsport und die Urlaube mit seinem Wohnmobil. Gleichzeitig engagiert er sich ehrenamtlich als Mitglied der Kfz-Innung im Bereich Nachwuchs und ist aktiv im Prüfungsausschuss. 2019 überreichte ihm die Handwerkskammer den Silbernen Meisterbrief.

1980 begann er seine Lehre als Kfz-Mechaniker, baute seine Kompetenz stetig aus: 1993 absolvierte er die Prüfung als Kfz-Technikermeister und 2005 als Kfz- Servicetechniker. 1994 startete er seine Selbstständigkeit und gründete in Dortmund-Körne als Spezialist für Autogasanlagen sein Unternehmen in gemieteten Räumen. Ein Jahr darauf wurden bereits drei Mitarbeiter eingestellt. Im Laufe der Jahre vergrößerte er die Fläche und kaufte eine neue Immobilie, um Platz für die Reparatur und den Ausbau großer Wohnmobile zu haben. Ausreichend Platz für Kundenpark plätze ist auch vorhanden.

In dem freien Werkstattkomplex in der Kasseler Straße 14 sind insgesamt 11 Mitarbeiter*innen beschäftigt, darunter zwei Kfz-Meister. Als Mitglied des bundesweiten Netzwerks AUTOFIT bezieht er tagesaktuelle Fahrzeugdaten für die Reparatur- und Wartungsarbeiten der verschiedenen Marken und Modelle. So kann das Kfz-Unternehmen als freie Werkstatt alle Fahrzeuge seiner Kund*innen annehmen und den notwendigen Service durchführen.

„Die permanenten Aus- und Fortbildungen, unser Know-how und unser Engagement beziehen sich auf alle Motorisierungen – vom Motorrad über alle Pkw- Marken bis hin zu Transportern und Wohnmobilen. Wir sind ein vom TÜV zertifizierter Fachbetrieb für geprüfte Service- und Reparaturqualität. Alle Antriebsarten – vom Verbrenner über Gas bis zur aktuellen E-Mobilität – sind bei uns willkommen. Auch Reifenservice, Autoglas- und Karosserie-Arbeiten bieten wir an. Wir investieren in die Schulung der Mitarbeiter*innen, in Werkstattausrüstung und in aktuelle Software. Das erfordert zwar sehr viel Geld, aber das ist Investition in die Zukunft und für unsere Kundschaft. Wir sind und bleiben nach wie vor die kompetente, preiswerte und kundennahe Alternative zu den oft teuren Vertragswerkstätten der Autohersteller.

Mit der Gründung unserer, Wohnmobilklinik‘ sind wir gerade jetzt im Wohnmobil-Boom für viele Camper zur ersten Adresse geworden. Unsere Kunden kommen aus allen Bundesländern. Besitzer suchen nach einer vertrauenswürdigen spezialisierten Fachwerkstatt, die Wartung, Inspektion, Nachrüstung von Klimaanlagen etc. durchführt. Wir arbeiten nach dem Motto, Ihre Zufriedenheit ist unsere Zukunft‘ und so leben wir von der Weiterempfehlung unserer guten Arbeit. Das hat uns beispielsweise auch ins lokale Fernsehen, in der WDR-Lokalzeit am 09.07.2021, gebracht und auch die BILD-Zeitung hat uns besucht, um einen ausführlichen Beitrag über uns zu veröffentlichen“, beschreibt Manni Richter seine Motivation. (mkh)

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein