In fünf einfachen Schritten werden auch Sie zur LED-Fachwerkstatt und profitieren von mehr Umsatz durch LED-Licht zum Nachrüsten

0
113
Quelle: Philips

Advertorial

Allein durch einen Lampenwechsel können Ihre Kunden jetzt auf die vom TÜV Rheinland geprüfte und vom Kraftfahrtbundesamt für den Straßenverkehr zugelassene LED-Technologie der Philips Ultinon Pro6000 H7-LED umsteigen und erleben so gleich beim Losfahren bahnbrechende Helligkeit. Alles, was Sie als Fachwerkstatt zum Lampenwechsel von H7-Halogen auf H7-LED wissen müssen und wie Sie mit wenigen Handgriffen für mehr Licht und mehr Umsatz sorgen, erfahren Sie jetzt kompakt hier oder direkt in unserer Broschüre für Werkstattprofis.

Schritt 1: Erzeugen Sie Aufmerksamkeit, indem Sie unsere Werbemittel gut sichtbar aufstellen.

Sie haben noch keine Ultinon Pro6000 Webemittel? Fragen Sie jetzt Ihren Philips Vertriebspartner, nach unseren aufmerksamkeitsstarken Werbemitteln!

Schritt 2: Sprechen Sie Ihre Kunden an und fragen Sie:

„Wussten Sie, dass Sie das Licht Ihres Fahrzeugs gleich heute legal und kostengünstig auf bahnbrechendes LED-Licht umstellen können? Wir prüfen die Zulassung für Ihr Fahrzeug und übernehmen den Lampenwechsel für Sie, jetzt und hier!“

Schritt 3: Erklären Sie Ihren Kunden die Vorteile von LED-Licht!

  • Bis zu 230 Prozent helleres Licht, ohne Blendung
  • Tageslicht ähnliches weißes Licht mit 5800 K
  • Gefahren rechtzeitig erkennen
  • Hält bis zu sechsmal länger als Halogen
  • Weitere Vorteile finden Sie in unserer Broschüre, speziell für Werkstattprofis!

Schritt 4: Prüfen Sie die Zulassung für das Fahrzeug Ihres Kunden und laden Sie die allgemeine Bauartgenehmigung herunter.

Die Übersicht über die zugelassenen Fahrzeugmodelle finden Sie hier zu jeder Zeit online.

Schritt 5: Halogen-Lampen raus, LED-Lampen rein!

Der Lampenwechsel funktioniert wie bei Halogen! Halogenlampen entfernen, LED-Lampen einsetzen, Scheinwerfereinstellung prüfen und fertig!

Starten auch Sie jetzt Ihre individuelle Verkaufsaktion mit der Philips Ultinon Pro6000 H7-LED!

Für weitere Informationen zur Philips Ultinon Pro6000 H7-LED, besuchen Sie unsere eigens für Werkstattprofis eingerichteten LED-Innovations-Website, auf der Sie auch Antworten auf häufig gestellte Fragen, Bilder, Videos und Broschüren zum Download finden. Hier geht’s direkt zur LED-Innovations-Website…

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein