Anzeige
Anzeige
Start Werkstattrecht

Werkstattrecht

Unsere Partner-Kanzlei klärt über Rechte und Pflichten auf. Die Zugangsdaten können beim Verlag telefonisch unter 02330/ 91 83 0 oder per E-Mail unter info@verlag-kaufhold.de erfragen. Bitte halten Sie Ihre Abo-Nummer bereit.

    Geschützt: Ohne Qualifikation geht es nicht

    Elektrofahrzeuge sind auf dem Vormarsch und wie jedes andere Fahrzeug, verunfallen auch sie und weisen sonstigen Wartungs- und Reparaturbedarf auf. Zumindest insoweit...

    Geschützt: Update Herstellergarantie

    In den letzten Monaten sind Anfragen bezüglich der Herstellergarantie an die Redaktion gestellt worden, wie beispielsweise: 1. Mein...

    Geschützt: Ehrlichkeit zahlt sich aus – auch beim roten Kennzeichen!

    Wer rote Kennzeichen gemäß § 16 Abs. 2 FZV erhalten hat, darf sich über diesen Ritterschlag freuen. Denn wie die Norm es...

    Geschützt: Das Transparenzregister kommt

    Mit dem Transparenzregister ist es fast so wie mit der DSGVO: Beides beruht auf europäischem Recht und beides kam bzw. kommt für...

    Geschützt: Nur noch wenige Tage – das neue Kaufrecht kommt

    Am 01.01.2022 bricht nicht nur ein neues Jahr, sondern genau genommen auch eine neue Ära des Kaufrechts an. Für Verbraucher bedeutet dies...

    Geschützt: Schäden sollten behoben und konkret abgerechnet werden

    Versicherer und Schadensteuerer sehen das zwar gerne anders, aber im Haftpflichtschadenfall ist der Geschädigte Herr des Verfahrens. Konkret bedeutet dies, er kann...

    Geschützt: EnVKV reloaded

    Die Pkw-EnVKV (Energieverbrauchskennzeichnung für Pkw) ist inzwischen fast zehn Jahre alt. Angesichts der fortschreitenden technischen Entwicklung und der Veränderung der umweltpolitischen Rahmenbedingungen,...

    Geschützt: Verkaufsverbot für Teile ohne ABE?

    Teil 2: Der Markt wird enger Wie in der Ausgabe FREIE WERKSTATT 8.2021 berichtet, werden immer noch Teile...

    Geschützt: Verkaufsverbot für Teile ohne ABE?

    Immer wieder bringen Kunden Ersatzteile mit und wünschen, dass diese von der Werkstatt eingebaut werden. Bei Ersatzteilen mit verifizierter Qualität und guten...

    Geschützt: Wer haftet, wenn sich ein Kunde in der Werkstatt verletzt?

    Jeder kennt ihn, den Kunden, der bei der Reparatur seines Fahrzeugs dabei sein möchte, um dem Werkstattmitarbeiter über die Schulter zu sehen...

    AM MEISTEN GELESEN

    NEWS