857 km per Rad in 7 Tagen für einen guten Zweck

0
930

„Jo, mir san mit’m Radl da“, das haben die vier Männer aus Inzlingen nach ihrer Tigerzherz-Charity-Tour gesungen, um auf das Projekt „wenn Eltern Krebs haben“ aufmerksam zu machen. Guido Glatt und seine Freunde wurden unterstützt von Glatt Autoservice, ATE, Continental, Ernst, Varta und vielen anderen Spendern auf der Tour „Sieben Tage Rad fahren für den guten Zweck“.

Die Redaktion wird in der Rubrik „Kopieren erlaubt“ in der nächsten Ausgabe über die Charity-Tour berichten und vielleicht den ein oder anderen damit animieren, Ähnliches zu tun. Falls auch Sie über Ihre sozialen Projekte oder Werbeaktivitäten berichten möchten, dann kontaktieren Sie die Redaktion per eMail unter info@freiewerkstatt.de oder telefonisch unter: +49 2330 918341.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein