Felgenpflege nötig?

0
898
Bildquelle: Pixabay

Na, sind die Felgen mal wieder verschmutzt? Die richtige Pflege sichert deinen Felgen nicht nur den nötigen Glanz, sondern auch eine lange Lebensdauer. Hier findest du Tipps, wie du deine Felgen zu glänzen bringst. 🚘

  1. Lasse deine Felgen regelmäßig reinigen, am besten zwei Mal im Jahr. So können Verschmutzungen und Bremsstaub rechtzeitig entfernt werden, bevor die Reinigung zum Knochenjob wird.
  2. Kombiniere die Reinigung mit dem Reifenwechsel zu Sommer- bzw. Winterreifen. Ein Reinigungsservice  im Rahmen des Reifenwechsels bietet die Möglichkeit, die Felgen im demontierten Zustand gründlich zu säubern.
  3. Lass die Finger von Hausmitteln. Die falschen Mittel wirken nicht effektiv oder können die Felgen beschädigen.
  4. Dir fällt ein Kratzer auf? Auch kleine Kratzer sollten nicht unterschätzt und von Profis kontrolliert werden.

Jetzt aber viel Spaß beim Fahren! 😊

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein