Frühjahrscheck

0
250
Bildquelle: Pexels

Endlich ist der Frühling da! Nach dem Winter können wir uns auf frische Blumen und die ersten Strahlen warmer Sonne freuen. 😊🌷 Aber Moment: Es gibt ja noch den Frühjahrsputz. Und dieser sollte auch dein Auto betreffen. Streusalz, Frost und Schnee können nämlich so einige Spuren hinterlassen haben. Wir haben für dich eine Checkliste erstellt, damit auch dein Auto frühlingsreif wird:

✅ Eine gründliche Reinigung, Neukalibrierung und Wartung der Sensoren, die durch Salz- oder Schmutzreste verunreinigt werden konnten.

✅ Prüfung der Kameras und Sensoren der Fahrzeugassistenzsysteme, um die Funktionalität dieser zu gewährleisten.

✅ Eine gründlichen Wäsche, egal ob per Hand oder in der Waschstraße, um die Karosserie vom Schmutz zu befreien.

✅ Eine Kontrolle der Füllstände. Dies beinhaltet Brems- und Kühlflüssigkeit sowie Öl und das Scheibenwischwasser.

✅ Überprüfung der Bremsen, Radaufhängung und Keilriemen.

✅ Ein Reifenwechsel auf Sommerreifen mit dem Überprüfen von Luftdruck und Profiltiefe.

Alles gecheckt? Dann kann der Frühling kommen! 😎👍

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein