Gib mir 5!

0
506
Foto: Adobe Stock

Das Garantieversprechen von AIC Germany

Advertorial

Tolle Neuigkeiten! Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres hat AIC Germany für seine Kundinnen und Kunden eine tolle Überraschung.

Wer kennt es nicht?! Es wird ein Ersatzteil verbaut und nach der Gewährleistungsfrist gibt es seinen Geist auf. Einen Garantieanspruch gibt es dann leider nicht mehr. Ärgerlich!

Doch, was hat AIC damit zu tun? Lange Rede kurzer Sinn:

AIC Germany gewährt ab sofort (ab Einbaudatum: 01. Januar 2022) all seinen Kundinnen und Kunden für alle Artikel aus dem Sortiment 5 Jahre Garantie bis 75.000 Km! Es bedeutet, dass auch nach Ablauf der Gewährleistungsfrist von 2 Jahren ab Einbau die Teilekosten von AIC ersetzt werden können. Diese Garantieaktion gilt vom 01. Januar 2022 bis zum 31. Dezember 2025 – Ganze 4 Jahre Laufzeit. Wenn das mal nicht gute Neuigkeiten zum Jahresbeginn sind.

Dieses Garantieversprechen gilt sofern der Defekt nicht auf unsachgerechte Montage, Verschleiß oder äußere Gewalteinwirkung zurückzuführen ist. Bitte beachten Sie ebenfalls, dass der Garantieanspruch nicht für Folgekosten, wie den Ein- oder Ausbau, sondern nur auf die Ersatzteilekosten von AIC geltend gemacht werden kann.  

Ganz wichtig dabei: Um eventuelle Einbaufehler und ein daraus folgendes Erlöschen des Garantieanspruchs zu vermeiden, bitten wir an dieser Stelle um einen fachgerechten Einbau in einer Fachwerkstatt. Bitte beachten Sie etwaige Einbauhinweise, die dem Artikel beigefügt beziehungsweise in den Katalogen bei uns hinterlegt sind. Dann klappt´s auch problemlos mit dem Einbau des Ersatzbauteils. Garantiert!

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein