Integrierten Wellendichtring sicher austauschen mit Victoria

0
571
Bildquelle: VICTOR REINZ

Advertorial

Die weltweit in Kfz-Werkstätten beliebte Videostaffel „Victorias Praxistipps“ von VICTOR REINZ bekommt eine Fortsetzung. In der neuen Folge der Pkw-Edition zeigt Mechatronikerin Victoria Schritt für Schritt den Ausbau und die Montage eines integrierten Wellendichtrings im Gehäuse.

1 Million Victoria Fans

Bis heute wurden die Video-Tutorials mit Hauptdarstellerin Victoria fast 1 Million Mal aufgerufen. Mit der jetzt veröffentlichten Folge erfüllt Dana den Wunsch eines Montagevideos speziell zum Austausch des integrierten Wellendichtrings.

So gelingt die perfekte Abdichtung

Entscheidende Montageschritte sind die Kontrolle des Kurbelwellenflanschs auf Riefen und Risse sowie der saubere und fettfreie Einbau des integrierten Wellendichtrings mit Hilfe der Montagehülse. Neben dem eigentlichen Austausch des integrierten Wellendichtrings demonstriert Victoria, wie wichtig auch der komplette Ausbau der Ölwanne ist. Immer wieder kommt es vor, dass die Ölwanne nur teilweise gelöst wird und es aufgrund von unsauber aufgebrachten Dichtraupen hinterher zu Undichtigkeiten zwischen dem Gehäuse des Wellendichtrings und der Ölwanne kommt. Im ausgebauten Zustand lässt sich die Dichtfläche einfach und einwandfrei reinigen und anschließend mit REINZOSIL wieder perfekt abdichten.

Grundsätzlich gilt: Ohne die professionelle Montage mit allen Kontroll- und Reinigungsmaßnahmen kann auch der beste integrierte VICTOR REINZ Wellendichtring nicht seine volle Dichtleistung erbringen. Mit dem neuen Video aus der Serie „Victorias Praxistipps“ wird der Ein- und Ausbau des integrierten Wellendichtrings garantiert ein voller Erfolg.

Mediathek von VICTOR REINZ Mit der aktuellen Folge „Integrierter Wellendichtring“ steigt die Zahl der Praxistipps auf 14 Videos – sieben in der Pkw- und sieben in der Truck-Edition.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein