Anyline: Reifengrößen-Scan-Funktion für Websites

0
936
Bildquelle: Anyline

Anyline, ein Marktführer im Bereich der mobilen Datenerfassung, hat einen neuen, mobilen Reifengrößen-Scanner entwickelt, der auf der Website des Reifenhändlers integriert werden kann, um Online-Käufern die Suche nach dem richtigen Reifen zu erleichtern.

„Der Online-Reifenkauf ist für die meisten Verbraucher eine Herausforderung. Sie müssen wissen, wie man die Daten (Breite, Profil, Durchmesser und Geschwindigkeit) auf der Seitenwand ‚liest‘ und jene korrekt erfasst“, sagte Frédéric Baroin, Global Head of Automotive Sales bei Anyline. „Mit einem Reifengrößen-Scanner auf der Website können die Verbraucher die Daten einfach mit ihrer Handykamera erfassen und die Informationen werden in weniger als einer Sekunde automatisch ausgefüllt. Diese Technologie ermöglicht es, Reifenhändlern ihren bestehenden Kunden eine bessere Nutzererfahrung zu gewährleisten und zieht gleichzeitig neue Kunden an.

Das Scannen der Reifengröße ist die jüngste Innovation des Wiener Softwareunternehmens. Im Jahr 2021 wurde für den führenden US-Reifenhändler „Discount Tire” der branchenweit erste Reifen-DOT-Scanner für mobile Geräte auf den Markt gebracht.

Die KI-gestützte mobile Scantechnologie von Anyline wird von führenden Herstellern und Einzelhändlern im gesamten Automobilhandel eingesetzt, um Reifenseitenwand- und Fahrzeugdaten zu scannen, einschließlich Reifen-DOT-Codes, Fahrzeug-Identifikationsnummern (VINs), Nummernschilder und Barcodes, und zwar mit jedem beliebigen Mobilgerät oder kameratauglichem TPMS. (cepe)

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein