Vitesco Technologies beliefert Honda mit E-Antrieb

0
1278
Das neue Modell e:Ny1 ist ein viertüriger EV-SUV im B-Segment mit einer maximalen Reichweite von 412 km (unter WLTP-Testbedingungen).

Der E-Antrieb ist eine 3-in-1-Einheit, die Leistungselektronik, Elektromotor und Untersetzungsgetriebe integriert. Es ist die bereits dritte Generation der integrierten Achsantriebe von Vitesco Technologies und hat sich als großer Markterfolg für das Unternehmen erwiesen.

Vitesco Technologies liefert seinen integrierten Achsantrieb EMR3 (3. Generation, Electronics Motor Reducer) an Honda. Das neue Modell e:Ny1, ein vollelektrischer SUV im B-Segment, der auf der neuen e:N-Architektur F von Honda basiert, wird ab Oktober 2023 auf dem Markt erhältlich sein. Mit Stand Juni 2023 hat Vitesco Technolgiese seit 2019 bereits über eine dreiviertel Million Einheiten hergestellt – bislang bei acht Fahrzeugmarken.

Bildquelle: Vitesco

Trotz seiner kompakten Abmessungen und seines geringen Gewichts von nur 76 kg erreicht der Achsantrieb für Honda eine Spitzenleistung von 150 kW und ein Drehmoment von 310 Nm. Mit dieser Spezifikation kann der e:Ny1 eine begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h erreichen. Der japanische Automobilhersteller bezeichnet die Antriebseinheit als „3-in-1-Antriebseinheit“.

In eigener Sache:

In der Ausgabe 8.2023 lesen Sie mehr zum Thema Antriebstechnologien heute und morgen.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein