Fahrzeugscheinscanner für mehr Komfort und einfachere Prozesse

0
333
Bild: DRIVEmotive

Advertorial

Gerade wenn Neukunden einen Termin in der Werkstatt buchen, liegen die grundlegenden Fahrzeugdaten noch nicht vor. Selbst wenn bei der telefonischen Terminvereinbarung das Fahrzeugmodell durch den Werkstattmitarbeiter abgefragt wird, erhält er vom Kunden häufig nur lückenhafte Informationen. Ohne die genaue Typbezeichnung sind der Vorbereitung des Termins hinsichtlich zu erwartender Arbeitszeit und benötigter Ersatzteile Grenzen gesetzt.

Online-Terminvereinbarungen vereinfachen die Prozesse

Der Einsatz einer Online-Terminvereinbarung bietet nicht nur für Kunden den Vorteil, jederzeit online einen Termin vereinbaren zu können. Sie erleichtert auch zahlreiche Prozesse in der Werkstatt. Beispielsweise entfällt die telefonische Terminvereinbarung und die Daten zu Kunde, Fahrzeug und gewünschtem Service werden bereits vor der Terminbuchung vom Autofahrer erfasst und der Werkstatt zur Verfügung gestellt. Wenn eine Schnittstelle zum DMS der Werkstatt besteht, werden die Daten sogar automatisch eingespielt und verarbeitet.

DRIVEMOTIVE ist die führende Plattform für Werkstattservice, die Freien Werkstätten eine kostenlose Online-Terminvereinbarung zur Verfügung stellt. Diese Terminvereinbarung können die Werkstätten auf ihrer eigenen Homepage integrieren und den Kunden so die Möglichkeit einer digitalen Servicebuchung bieten.

Kalkulation von Richtpreisen für fahrzeugspezifische Services

Integriert in die Online-Terminvereinbarung sind seit Kurzem der Fahrzeugscheinscanner und die Kalkulation fahrzeugspezifischer Services. Für diese individuellen Serviceleistungen (z.B. Inspektion) wird auf Basis der TecRMI Daten ein Richtpreis ermittelt.

Doch bekommt nicht nur der Kunden einen Richtpreis mitgeteilt, auch der Werkstatt wird zusammen mit der Terminbuchung die Übersicht der benötigten Teile inklusive Teilenummern und der Arbeitswerte übermittelt. Eine wichtige Erleichterung im Werkstattprozess. Der endgültige Servicepreis wird in der Werkstatt nach tatsächlichem Aufwand berechnet und wir gewohnt direkt mit dem Kunden abgerechnet. Welche Services eine Werkstatt über die Online-Terminvereinbarung buchbar machen möchte und zu welchen Preisen kann sie ganz einfach selbst festlegen und jederzeit ändern.

DMS Schnittstellen übertragen Daten zu Kunde, Fahrzeug und Service

Eine DMS Schnittstelle besteht aktuell zur Werkstattsoftware SFK.net von Bücher EDV. Weitere Schnittstellen sind in Vorbereitung.

DRIVEMOTIVE sorgt online für Sichtbarkeit und Neukunden
Registrierte DRIVEMOTIVE Partnerwerkstätten können jedoch nicht nur kostenlos die Online-Terminvereinbarung mit all ihren Funktionen nutzen. Die Listung in zahlreichen Partnerportalen und Apps sorgt für eine erhöhte Sichtbarkeit im Internet und die Gewinnung von neuen Kunden. Dies wird von DRIVEMOTIVE mit Onlinewerbung und Kundengewinnungsmaßnahmen unterstützt.


DRIVEMOTIVE ist für Werkstätten komplett kostenlos, es fallen keine Gebühren oder Provisionen an.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein