Für Werkstätten mit Durchblick

0
203

Das Geschäft mit dem Autoglas führt in freien Werkstätten ein eher stiefmütterliches Dasein: Zu dominant in der Kundenwahrnehmung kommen die massiv werbenden Autoglas-Ketten daher, zu speziell scheinen die Anforderungen, sowohl technisch als auch in der Abrechnung von Schäden. Aber wenn man es richtig macht, kann Autoglas für viele freie Werkstätten ein lohnendes Zusatzgeschäft sein. Dafür haben verschiedene Anbieter darauf zugeschnittene Trainings, Services und Produkte – ein Überblick.

Die Redaktion hat bei den Experten der Zulieferunternehmen angefragt, welche Produktneuheiten bzw. welche Lösungen für die Werkstätten im Bereich Fahrwerk wissenswert sind.
Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr von folgenden Herstellern: Wintec, Petec, Saint-Gobain-Sekurit, Henkel, PMA Tools, WOW!, GLASmatic, Guardian Automotive, ABC Autoglas, Liqui Moly, Sika, Autoglas-Spezialist

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein