Spring endlich an!

0
505
Bildquelle: Pexels

Der Albtraum für jeden Autofahrer: Du setzt dich ins Auto, willst einfach schnell losfahren und genau in diesem Augenblick springt es nicht an. Ohne Anzeichen auf einen Defekt bist du verständlicherweise erst mal ratlos. Halb so wild: Wo der Fehler liegt, verraten wir dir. 🔧

In den meisten Fällen liegt das Problem beim Generator, auch Lichtmaschine genannt. Sie wandelt die mechanische Energie, die beim Fahren entsteht, in elektrische um. ⚡
Im Zusammenspiel mit der Kurbelwelle wird so die Autobatterie während der Fahrt geladen. Die Lichtmaschine ist also für alle elektrischen Verbraucher im Fahrzeug zuständig. 😣
Achte am besten während der Fahrt auf die Warnleuchten. Leuchtet die Ladekontrolllampe dauerhaft, ist das meist ein Zeichen dafür, dass die Lichtmaschine beschädigt ist. Aber keine Sorge. Wenn der Defekt erst einmal entdeckt ist, ist die Reparatur nicht teuer und relativ schnell erledigt. 👆

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein