Unfallgeschäft: Ihre Rendite schrumpft? So steuern Sie aktiv gegen

0
354
Foto: FixAuto

Ein zuverlässiger Partner für K&L-Betriebe: Fix Auto
Der Spielraum im Unfallschadengeschäft ist in den vergangenen Jahren deutlich kleiner geworden. Steigende Betriebskosten, ungewisse Auslastung und Investitionsdruck belasten vielerorts das Ergebnis der K&L-Betriebe in Deutschland. Dabei ist es auch unter schwierigen Bedingungen möglich, solide Renditen zu erwirtschaften. Mit einem Partner an der Seite, der über mehr als 30 Jahre Erfahrung in „klassischen Steuerungsmärkten“ wie Kanada, USA, Spanien, Frankreich oder Großbritannien verfügt, können freie K&L-Betriebe ihr Geschäft auch weiterhin profitabel gestalten.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein