Diagnose auf OE-Level mit DoD von Herth+Buss

0
78
Bildquelle: Herth+Buss

Diagnosetechnisch auf OE-Level mit Herth+Buss
Mit der innovativen Diagnoselösung Diagnose on Demand VCI (Vehicle Communication Interface) bietet der Teilespezialist Herth+Buss eine neue Dimension der Fahrzeugdiagnose an. Diagnose on Demand (DoD) ist das ideale Kfz-Diagnosegerät um Fahrzeugsysteme problemlos programmieren und kodieren zu können. Es setzt an dem Punkt an, an dem freie Werkstätten oft an ihre Grenzen stoßen. Viele Multimarken-Diagnosegeräte sind lückenhaft und besonders für Werkstätten, die viele unterschiedliche Fahrzeugmarken reparieren, stellt es einen großen Aufwand dar, die Mitarbeiter in allen relevanten Herstellerportalen zu schulen. DoD ist hier die effizientere und zeitsparende Lösung für die freie Werkstatt.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein