Wann dürfen Kinder vorne sitzen?

0
863

Für die Kleinen ist es ein echtes Abenteuer: Endlich beim Autofahren vorne mitfahren. Doch wann dürfen Kinder überhaupt vorne sitzen und was gilt es dann zu beachten? Wir sagen Ihnen, was Sie wissen müssen.

Die Regelungen diesbezüglich sind eigentlich ganz einfach. In der Straßenverkehrsordnung (StVO) steht geschrieben: „Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als 150 cm sind, dürfen in Kraftfahrzeugen auf Sitzen, für die Sicherheitsgurte vorgeschrieben sind, nur mitgenommen werden, wenn Rückhalteeinrichtungen für Kinder benutzt werden, die den (…) genannten Anforderungen genügen und für das Kind geeignet sind.“ Im Umkehrschluss bedeutet das, dass Kinder mit einer Körpergröße über 150 cm vorne sitzen dürfen, egal wie alt sie sind. Wenn ein Kinder wiederum kleiner als 150 cm ist, muss es mindestens 12 Jahre alt sein, um vorne sitzen zu dürfen.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein