Zukunftsorientierte Investitionen trotz herausfordernder Marktveränderungen

0
695

Auch in Krisenzeiten müssen Werkstätten Investitionen in neue Werkstattausrüstung und neue Geschäftsfelder wagen, um gut für die Zukunft gerüstet zu sein.

Am Anfang steht nicht nur die Entscheidung, in welche Bereiche, wie z. B. Lichteinstellplatz, neueste Diagnosetechnik oder Kalibriertool für Fahrassistenzsysteme, das zur Verfügung stehende Kapital investiert werden soll. Eine wichtige Rolle spielt auch, wie Werkstattabläufe effizienter und ertragreicher gestaltet werden können. Mithilfe von 3D-unterstützter CAD-Werkstattplanung ist die Planung eines Neu-, Um- oder Ausbaus heute relativ einfach.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein