Der Druck der Straße

0
11

Die Autoindustrie befindet sich in einer einzigartigen Umwälzung. Die Elektrifizierung der Antriebe sorgt ebenso wie die ungebrochene Beliebtheit von SUVs dafür, dass die Fahrzeuge immer schwerer, komplexer und auch leistungsstärker werden. Das stellt höchste Ansprüche an das Fahrwerk und die Dämpfung. Wie reagiert der Markt?

Die Redaktion hat bei den Experten der Zulieferunternehmen angefragt, welche Produktneuheiten bzw. welche Lösungen für die Werkstätten im Bereich Fahrwerk wissenswert sind. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr von folgenden Herstellern:
Arnott, Goldschmitt, Monroe, Schaeffler, ZF Aftermarket, Eibach, H&R, Koni, Bilstein, KW automotive, KYB, NTN-SNR

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein