Neues und aktualisiertes Programm:

0
443
Bildquelle: Kiattisak-stock.adobe.com

Advertorial

Fensterheber und Fensterheberschalter von AIC Germany

Zu heiß im Auto? Fenster herunter. Parkticket ziehen? Fenster herunter. Am Drive-In-Schalter mal eben etwas bestellen? Fenster herunter. Auf diesen Luxus möchte heute niemand mehr verzichten.

Viele Kfz-Teile leiden insbesondere im Winterbetrieb unter den Faktoren Feuchtigkeit und Eis. Bei Fensterhebern kommt noch hinzu, dass diese im Winter deutlich weniger genutzt werden als zu anderen Zeiten. Wenn mit der ersten Frühlingssonne dann die Fenster das erste Mal wieder bewegt werden, kommt es nicht selten zu Problemen – gerade in älteren Fahrzeugen.

Mit seiner Jahrzehnte langen Erfahrung im freien Ersatzteilemarkt, kennt AIC Germany diese Probleme nur zu gut. Aus diesem Grund hat AIC sein Programm rund um die Fensterheber sowie Fensterheberschalter aktualisiert, um den Werkstätten eine bessere und große zeitwertgerechte Auswahl anbieten zu können. Hier finden Sie schnell, was Sie brauchen. Seien es elektrische Fensterheber oder bereits fertig vormontiert auf Montageplatten in der Plug&Play-Variante.

Als Gründe für einen Defekt kommen, wie bei allen elektromechanischen Bauteilen, sowohl mechanische Abnutzung als auch Probleme bei der Elektrik infrage. Besonders Feuchtigkeit, Dreck oder eine längere Nichtbenutzung können Fensterheber sowie die Schalter beschädigen. Es können dabei z.B. das Stahlseil oder der ganze Seilzug in Mitleidenschaft gezogen werden.
Erkennen lässt sich ein Defekt am Fensterheber oder Schalter, wenn die Scheibe nur schwer oder langsam nach oben fährt, knackende oder schleifende Geräusche zu hören sind oder der Fensterheber gar nicht erst reagiert.

AIC Fensterheber entsprechen den Originalen sowohl in Passform als auch in Funktion. Statt Sich lange mit Umbauten und Modifikationen zu beschäftigen, können diese passgenau eingebaut werden. Sollten Sie an Ihrem Fensterheber also einen Defekt feststellen, lassen sich mit Fensterhebern von AIC Reparaturen nicht nur problemlos, sondern auch zeitwertgerecht durchführen.

Insgesamt führt AIC 698 Fensterhebermodelle sowie 102 Fensterheberschalter in seinem Programm, welches um viele neue Teile erweitert wurde. Sollte also mal ein Fensterheber oder Schalter ausfallen, dann schauen Sie gerne in den Ersatzteilekatalog oder fragen Sie Ihren Großhändler.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein