„Ey, Mann wo ist mein Auto?”

0
83
Bildquelle: Pexels

Wenn du dein Auto geparkt hast und es später nicht mehr dort steht, ist der Schock und die Sorge erstmal groß. Diebstahl oder abgeschleppt worden? Wie du dein Auto zurückbekommst und welche Kosten auf dich zukommen, verraten wir dir!

In den meisten solcher Situationen stand das Auto in einem Halteverbot 🚫 und wurde abgeschleppt. Mit einem Anruf bei der Polizei 👮kannst du dich dessen vergewissern und erfährst dann auch, welcher Abschleppdienst dein Auto abgeschleppt hat und wo es sich jetzt befindet.

Dann solltest du dich schnellstmöglich mit dem Abschleppdienst in Kontakt setzen, da dieser dir nicht nur das Abschleppen an sich in Rechnung stellen kann, sondern auch das Verwahren des Autos. Deshalb solltest du keine Zeit verlieren, bevor die Kosten unnötig groß werden. 💸

Denn je nachdem wo du dein Auto geparkt hattest, kann zusätzlich auch noch ein Bußgeld für eine Ordnungswidrigkeit auf dich zukommen. Schau am besten in Zukunft zweimal nach 👀, ob du dein Auto richtig geparkt hast, sonst könnte es sehr teuer für dich werden!

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein